Warnmarkierung

Warnmarkierung DIN 30710 – Die Autobahnmeisterei Oyten setzt auf Warnmarkierungssätze zur Absicherung des Fuhrparks

Fuhrpark der Autobahnmeisterei Oyten mit passgenau vorgefertigten Warnmarkierungssätzen nach DIN30710. Die Montage der Sätze erfolgte in Eigenleistung durch die Mitarbeiter.

Zur Steigerung der Sichtbarkeit der Fahrzeuge im Straßenverkehr entschied man sich dazu die Warnmarkierung im Heckbereich jeweils vollflächig auszuführen. Auch hier kam das hochreflektierende, mikroprismatische Warnmarkierungsmaterial von Reflexite des Typs VC30710 in rot/weiß zum Einsatz.

Danke für die Einsendung der Fotos.